HAProxy Enterprise

Software Load Balancer und Application Delivery Controller
HAProxy Enterprise kombiniert HAProxy, den schnellsten und am meist benutzten Open Source Software Load Balancer und Application Delivery Controller der Welt, mit Features der Enterprise-Klasse, Services und premium Support.

HAProxy Enterprise ist ein sehr leistungsstarkes Produkt, dass für die Ziele, Anforderungen und Infrastrukturen moderner Unternehmen entwickelt wurde.

HAProxy Enterprise

Software Load Balancer und Application Delivery Controller
HAProxy Enterprise kombiniert HAProxy, den schnellsten und am meist benutzten Open Source Software Load Balancer und Application Delivery Controller der Welt, mit Features der Enterprise-Klasse, Services und premium Support.

HAProxy Enterprise ist ein sehr leistungsstarkes Produkt, dass für die Ziele, Anforderungen und Infrastrukturen moderner Unternehmen entwickelt wurde.

HAProxy Enterprise

HAProxy Enterprise-Jahresabo beinhaltet:

HAProxy Enterprise Application Delivery Controller

HAProxy Community

(Stable Branch)

Gebackportete Features

(Aus dem Development Branch )

Modulunterstützung

Die Enterprise Suite

Spezialisierte Tools und Skripten

Echtzeit-Dashboard |
Stick Table Aggregator

Hochleistungsmodule

Dynamische Updates | Antibot | Sanitize|
Fingerprint | Web Application Firewall | Google reCAPTCHA v2 | Geolokalisierung | Response Body Injection | Geräteerkennung

Unterstützte und optimierte Third-Party Software

Route Health Injection (RHI) |  
VRRP | SNMP

Technischer Support

HAProxy Enterprise Business

(während der Geschäftszeiten verfügbar)

HAProxy Enterprise Premium

(verfügbar 24/7)

HAProxy Enterprise Hauptfeatures

Lastverteilung/Load Balancing

  • Eine große Auswahl an LB-Methoden
    Zur Verfügung stehen Ihnen folgende Load-Balancing-Methoden: Round-Robin, Least Connections, URI, IP-Adresse und mehrere Hashing Methoden.
  • Fortgeschrittene Routing-Entscheidungen
    Senden Sie Anfragen an spezifische App-Clusters basierend auf URLs, Domänennamen, File Extensions, Client-IP-Adressen, SSL-Client-Zertifikaten, den Integritätsstatus Ihrer Backends, der Anzahl der aktiven Verbindungen und mehr.
  • Stickigkeit/Persistenz
    Verwalten Sie User-Sessions basierend auf TCP/IP Informationen oder irgendeinen anderen Kennzeichen der HTTP-Anfrage (Cookies, Headers, URI, usw.)
  • Umfangreiches ACL System
    Machen Sie fortgeschrittene Entscheidungen basiert auf irgendeiner TCP/IP Information oder HTTP-Attribut mit voller logischer Unterstützung des Operators.
  • LUA Scripting Support
    Erweitern und passen Sie HAProxy mit Lua-Skripten an, die Zugriff zu der Request/ Response-Pipeline haben.

Hohe Verfügbarkeit

  • Fortgeschrittene Health Checks
    Erlangen Sie Flexibilität bei der Überwachung Ihrer Backend-Server mit aktiven und passiven Health Checks. Sie haben auch die Möglichkeit Agent-Software zu benutzen, die Ihnen ermöglicht Remote-Statusänderungen an HAProxy über Ihre Monitoring-Server zu machen.
  • Slow Start
    Anstatt Ihren ganzen Datenverkehr auf einmal an einen Ihrer Backends zu senden, können Sie die Nummer der neuen Sessions die zu diesen Backend gesendet werden allmählich erhöhen
  • Slow Stop
    Entleren Sie Anfragen von Ihren Servern, während Sie gleichzeitig Ihren Usern ermöglichen ihre Sessions zu beenden.
  • Schutz vor Datenverkehrsüberlastung
    Beschränken Sie die maximalle Nummer der Verbindungen die dem Appservern zugewiesen werden, indem Sie sie an andere Appserver senden. Oder, wenn der Limit erreicht ist, stellen Sie die Anfrangen in HAProxy in eine Warteschlange.
  • Traffic Shadowing
    Spiegeln/replizieren Sie Anfragen aus einer Umgebung in die andere, um neue Features zu testen.
  • Hitless Reloads
    Eliminieren Sie Verbindungsverluste. Beim erneuten Laden von HAProxy Enterprise gehen bei Updates oder Konfigurationsänderungen keine Verbindungen verloren.
  • Route Health Injection (RHI)
    Dank der optimisierten Version einer Third-Party-Software, ist die Kontrolle von Routing-Protokoll-Mitteilungen, die sich auf dem Zustand des Netzwerks und des HAProxy-Services für Aktiv/Aktiv-Clustering basieren, möglich.
  • VRRP
    Eine optimierte Version des Keepalived-Daemons für Aktiv/Passiv-Clustering.

App Beschleunigung

  • Hochleistungs SSL/TLS
    Beenden Sie TLS auf dem HAProxy Load Balancer und stellen Sie, nach Ihrem Wunsch, eine TLS-Verbindung zum Backend-Server für End-To-End Encryption her.
  • Fortgeschrittene SSL-Algorithmusauswahl
    Wählen Sie automatisch das optimale Zertifikat für einen bestimmten Klienten aus und ermöglichen Sie so die gleichzeitige Verwendung von ECC und RSA.
  • HTTP/2 Support
    Beschleunigen Sie die End-to-End-Kommunikation mithilfe des HTTP/2-Protokolls.
  • gRPC
    gRPC-Calls können zwischen Services weitergeleitet und verteilt werden, um so alle Vorteile ihrer leistungsfähigen und binären Serialisierung zu nutzen.
  • Multithreading
    Teilen Sie das Processing auf mehrere Threads auf, wobei der ei und selbe Speicherplatz genutzt wird.
  • Object Caching
    Übertragen Sie die Bereitstellung statischer Inhalte von Ihren Appservern auf andere Server, damit diese ihre Hauptaufgabe – App Bereitstellung – erfüllen können.
  • Connection Pooling
    Sparen Sie Zeit dank der Wiederverwendung von inaktiven Verbindungen zwischen HAProxy und Ihren Backend-Servern.
  • Kompression
    Reduzieren Sie die Bandbreitennutzung, indem Sie HTTP-Responses aus Ihren Backends komprimieren, bevor diese dann an Ihre Klienten weitergeleitet werden.
  • Support für Geolokalisierung
    In HAProxy können Sie Geolokalisierungs-Databases von mehreren Anbietern laden. Das ermöglicht Ihnen fortgeschrittene Anfragenbearbeitung und Routing, aber auch die Weiterleitung von Informationen an Ihre Appserver. Enthält auch Live-Updates für die Databases.
  • Geräteerkennung
    Dank der Übertragung des User-Agent Strings an eine von HAProxy unterstützten Geräteerkennungs-Database haben Sie Zugriff zu Informationen über Ihre Klienten.

Sicherheit

  • Reverse Proxy
    Nutzen Sie HAProxy um Ihren gesamten Internet-Datenverkehr an Ihre Appsserver zu übertragen. Dabei werden nur ganz bestimmte Services und Logging-Anfragen offenbart.
  • HTTP-Validierung
    Bestätigen Sie, dass Anfragen den Protkoll Spezifizierungen entsprechen, bevor diese zum Appserver gesendet werden.
  • Fortgeschrittener App-Basierter DDoS-Schutz
    Blockieren Sie Klientenanfragen basierend auf mehreren Metriken und Kriterien über einen individuell anpassbaren Zeitrahmen.
  • Schutz von ungewöhnlichen Verhalten
    Kombinieren Sie mehrere Klientenmetriken, die sich auf das Verhalten der Clients beziehen, um schlauere Routing- und Zugriff-Entscheidungen zu treffen.
  • Traffic Filtering
    Verwenden Sie ACLs, um Regeln, die sich auf den HTTP(S) -Verkehr beziehen, zu definieren. Diese Regeln bestimmes dann welche Anfragen weitergeleitet oder blockiert werden.
  • Dynamische ACL-Updates
    Updates von ACL-, Map- oder TLS-Ticket-Key-Dateien sind möglich während des HAProxy-Startups, aber auch im Laufe der Runtime.
  • Antibot Modul
    Senden Sie eine Javascript-Challenge an Anfragen die durch ACL-Regeln ausgewählt worden.
  • reCAPTCHA v2
    Zeigen Sie eine Google reCAPTCHA v2-Challenge zu Klienten mit einen ungewöhnlichen Traffic-Muster.
  • Sanitize Modul
    Filtrieren und bestätigen Sie, dass die HTTP-Header-Names und Inhalt den HTTP- Spezifizierungen entsprechen.
  • Fingerprint Modul
    Generieren Sie eine einzigartige Kennzeichnung basierend auf Klientenanfragen.
  • Web Application Firewall
    Aktivieren Sie die leistungsstarke Web Application Firewall, die mehrere Modi unterstützt, einschließlich den Blacklist-basierten Signature Support, den Whitelist-Only Modus und den ModSecurity-Ruleset Support.

Administration

  • Runtime-API

    Rufen Sie Daten programmatisch ab oder machen Sie Änderungen an HAProxy während der Runtime.

  • DNS für Service Discovery
    Skalieren Sie die Anzahl der Appserver dynamisch, indem Sie einen Service-Registry über die DNS abfragen.
  • Server-Vorlagen
    Stellen Sie eine Single-Server-Line für
    mehrere Ihrer Appserver bereit. Diese wird dann während der Runtime ausgefüllt.
  • Umfangreiches Logging
    Protokollieren Sie Informationen über Anfragen mit Unterstützung für Syslog und Cloud-Native Logging.
  • Data Plane API
    Fügen Sie zu, ändern oder entfernen Sie programmatisch Abschnitte Ihrer Konfiguration mithilfe der HTTP API.
  • Echtzeit-Dashboard
    Beobachten Sie den Zustand Ihrer Services, Ihre Datenverkehr-Geschwindigkeit und Ihren Load aggregiert von mehreren Load Balancer Instanzen. Administrieren Sie das Aktivieren, Deaktivieren und Entleeren von Backends.
  • Cluster-Wide Tracking
    Liefert Ihnen aggregierte Echtzeitwerte aus Stick-Tabellen für mehrere Prozesse oder Server in einem Cluster, um clusterweites Echtzeit-Tracking zu ermöglichen
  • SSO Modul
    Aktivieren Sie SSO (Single Sign On) in einer Microsoft Active Directory-Domäne.

Support

  • Sachverständig
    Unser Team besteht aus HAProxy-Fachleuten.
  • Kenntnisreich
    Sie müssen nicht mehr durch die Dokumentation gehen um Antworten an Ihre Fragen zu finden.
  • Proaktiv
    Ein proaktives Team wird Ihre Probleme erkennen und beheben, bevor Sie sie überhaupt bemerken.
  • Schnelle Updates
    Sie erhalten alle notwendige Updates viel schneller.
  • Immer verfügbar
    Unser Premium-Support is rund um die Uhr verfügbar.
  • Distribution Support
    HAProxy lässt sich leicht kompilieren und in Standard-Betriebssysteme mit dem Paketmanager integrieren. Standardmäßig unterstützt: CentOS 7/8, Debian GNU 9/10, Red Hat 7/8 Enterprise, Ubuntu 16.04/18.04/20.04

Warum sollte HAProxy Enterprise auch Ihre Wahl sein?

Eine robuste und cutting-edge Codebasis

HAProxy Enterprise kombiniert das beste der Stable und Development HAProxy Community Versionen. Es bietet eine robuste und zuverlässige Codebasis und die neuesten cutting-edge Features.

Enterprise Suite

Module, Tools und Scripts, die auf Administration und Sicherheit konzentriert sind.

Vielseitigkeit

HAProxy Enterprise kann in allen Umgebungen ausgeführt werden, von Bare-Metal, Container und virtuellen Servern bis zu On-Premise-Datenzentren oder öffentlichen/privaten Clouds. Es kann mit populären DevOps und Service Discovery Tools integriert werden.

Zuverlässige Leistung

Geprüfte Zuverlässigkeit seit 2000 und extreme Leistung basiert auf innovativen Code-Optimierungen.

Fortgeschrittene Sicherheit

Durch Erfahrung in der Abschirmung von Angriffen für einige der top Websites der Welt wurde unsere leistungsstarke DDoS- und Anomalous Behaviour -Detection-Engine geboren und wird ständig verbessert.

Erweiterbare Features

Ein robuster Kern-Code ermöglicht die native Bereitstellung einer Vielzahl von Features, die auf einer leistungsstarken Konfigurationssprache basiert sind.

Support

Rund um die Uhr Support und eine 5-Jahre Aufrechterhaltung Garantie für HAProxy Enterprise Premium Kunden.

Fachkenntniss

Ein Expertenteam, einschließlich mit dem HAProxy Core-Entwicklungsteam steht für Incident-Response und komplexes Troubleshooting zur verfügung.

Reputation

HAProxy genießt das Vertrauen einiger der top Websites und Cloud-Anbieter der Welt.
Sehen Sie sich die Vorteile von HAProxy Enterprise gegenüber der Community Edition an